Guten Morgen Frau Müller, wie geht es uns denn heute?

Über die Schwierigkeiten und Chancen der zwischenmenschlichen Kommunikation zwischen Arzt/Ärztin und Patient Eins der Hauptkriterien, an denen der Patient seine Zufriedenheit während und nach eines Krankenhausaufenthaltes oder nach einem Besuch…

Der Arzt als Manager

1985 habe ich das erste Mal in einem Krankenhaus gearbeitet. Damals war ich fest angestellt in einem amerikanischen Krankenhausverbund, im Bundesstaat Florida. Nur wenige Kilometer von Miami entfernt. Seit 1993…

Woran erkenne ich einen guten Coach?

Bei der schier unübersichtlichen Anzahl von Coaches, die sich derzeit auf dem Markt tummeln und der Tatsache, dass sich jeder Berater auch Coach nennen darf, macht es nicht gerade leichter…

Arbeiten Sie zu viel?

Viele meiner Coachingklienten haben das Gefühl, dass sie zu viel arbeiten. Stress, Hektik und Leistungsdruck bestimmen ihren Alltag. Viele von Ihnen leiden unter (mindestens) einem Stresssymptom: Magenprobleme, Kreuzschmerzen, zu viel…

Frauen brauchen oft Mut um erfolgreich zu sein

Vor einigen Jahren dachte man, eine Frauenquote in großen deutschen Unternehmen wäre eine gute Idee. Generell kann man aber feststellen, dass selbst mit Quote sich wenig in den Führungsetagen getan…

Kritikgespräche professionell führen

Das Führen von Kritikgesprächen gehört zum Führungsalltag. Viele dieser Gespräche werden leider höchst unprofessionell und ohne Vorbereitung geführt. Das Ergebnis sind meistens emotionale Auseinandersetzungen, die in einen erhitzten Konflikt münden,…

Wie Konflikte eskalieren können

Wer sich mit Konflikten auseinandersetzt und sein eigenes Konfliktmanagement verbessern will, sollte sich mit den Eskalationsstufen von Herrn Prof. Friedrich Glasl auseinandersetzen. Insgesamt gibt es neun Stufen, die der Konfliktforscher…