Was denken Mitarbeiter in Kliniken wirklich Klinik Coach Heike Cobaugh

Was denken Mitarbeiter?

Unzufrieden mit dem Vorgesetzten

Wenn es um Schwächen geht, wissen Mitarbeiter meistens sehr genau, wo es bei ihrem Vorgesetzten „hakt“. In meinen Trainings und Coachings der letzten 17 Jahre begegnen mir oft folgende Aussagen, die sich stark auf neue Führungskräfte beziehen, aber natürlich nicht ausschließlich. Bemerkenswert ist jedoch, dass diese Schwächen schon sehr schnell von den Mitarbeitern bemerkt werden, nämlich in den ersten 100 Tagen!

Was beklagen Mitarbeiter:

  • ­     Zu  verantwortungslos sind. Sie lassen ihre Mitarbeiter zu oft im Stich (stehen nicht hinter den Mitarbeitern, oder in gewissen Fällen auch schützend davor…)
  • ­     Oft konfliktscheu sind, besonders gegenüber den eigenen Vorgesetzten;
  • ­     Häufig zu impulsiv sind;
  • ­     Gerne „den Chef raushängen“ lassen;
  • ­     Zu ihrem eigenen Vorgesetzten nicht Nein sagen können;
  • ­     Auf ihre Mitarbeiter herabschauen;
  • ­     Eine wenig realistische Selbsteinschätzung haben;
  • ­     Gewisse Mitarbeiter bevorzugen;
  • ­     Probleme mit der Disziplin haben bzw. chaotisch sind;
  • ­     Ein „Kontrollthema“ haben;
  • ­     Mitarbeiterideen als ihre eigenen „verkaufen“
  • ­     Zu wenig delegieren;
  • ­     Mitarbeiter (-ideen) nicht ernst nehmen
  • ­     Nicht mit Kritik umgehen können

Wissen Sie, was Ihre Mitarbeiter denken? Vielleicht sollten Sie es mal herausfinden und gegebenenfalls. entsprechende Veränderungen vornehmen, um Ihr Image bei den Mitarbeitern zu verbessern.

Ihr Klinik Coach Heike M. Cobaugh

Add A Comment